Offenes Trauercafe

Trauer kann Angst machen, Trauer kann Vereinsamung auslösen, Trauer kann sogar Krankheiten verursachen und Trauer kann wütend machen.

Verlust, Tod und Trauer – wer hat das nicht schon einmal erlebt oder miterleben müssen? Nicht selten passiert es, dass wir an solchen Situationen zu zerbrechen drohen und uns das Leben buchstäblich über den Kopf wächst.

Unser Trauercafé steht allen Menschen offen, die einen schweren Verlust erlitten haben. Der Kontakt mit Gleichgesinnten hilft dabei, diese Phase des Lebens zu durchstehen. Unsere Hospizbegleiterinnen und –begleiter stehen Ihnen dabei mit professioneller Hilfe zur Seite.

Das Trauercafé ist jeweils am vierten Sonntag im Monat von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Zusätzliche Termine, z. B. an Feiertagen kündigen wir rechtzeitig unter „Aktuelles“ an.

Sie finden uns in der Begegnungsstätte St. Michael, Froweinplatz 4 in Velbert-Langenberg (Erdgeschoss des Pfarrhauses).

Jeder Mensch, der trauert oder einen großen Verlust erlitten hat, ist herzlich willkommen.



Besucherzähler
Online:
2
Besucher heute:
13
Besucher gesamt:
24536
Zugriffe heute:
63
Zugriffe gesamt:
72013
Zählung seit:
 2016-01-27